Steigern Sie Ihren Output im Lager durch effiziente Prozesse

Mit dem Liefersystem der BüroWARE/WEBWARE bewältigen Sie auch mühelos und mit geringem Ressourcen-Einsatz mehrere Hundert Pakete pro Tag.

Uns ist bewusst: Ob im E-Commerce oder im Großhandel – die Ware muss raus. Und zwar so schnell, einfach und günstig wie möglich!

Dabei bietet Ihnen die Software mehr als nur die Übergabe an Handscanner. Durch verschiedene Lieferkategorien können Sie die Aufträge nach unterschiedlichen Kriterien frei geben.

Referenz Firma Wohnen und Accessoires Lagerverwaltung in der Webware

„Dort, wo wir früher an der Kapazitätsgrenze standen, haben wir heute sogar noch Luft nach oben für mehr Pakete. Das ist dank der WEBWARE nun möglich – obwohl wir wieder eine deutliche Steigerung der Paketzahlen zum Vorjahr haben.“

Helga Schöllhorn,

Wohnen & Accessoires GmbH & Co. KG

Dynamische Lagerverwaltung

 

Chaotisch / Dynamisch oder mit festen Lagerplätzen

Lagern Sie Ihre Produkte dort ein, wo gerade Platz ist, auch auf verteilten Lagerplätzen. Sparen Sie Platz indem Sie Ihre Lagerware dort platzieren, wo Sie aktuell über freie Flächen verfügen. Das System weiss allzeit, auf welchem Lagerplatz sich Ihre Artikel befinden. Optional können wir, sofern Sie gerne mit festen Lagerplätzen arbeiten möchten, die Software auch auf feste Lagerplätze einstellen und Sie ordnen den Artikeln den exakten Lagerplatz zu, wo diese eingelagert und kommissioniert werden sollen.

Dynamische Lagerverwaltung DLV BüroWARE WEBWARE
Ein Mitarbeiter eines Onlinehandels steht im Lager und scannt Produkte mit dem MDE Gerät - Handscanner

Handscanner

 

Effizienz im Lager durch digitale Prozesse steigern

Wenn im Lager nicht mehr mit auf Basis von Papier mit Picklisten gearbeitet wird, sondern Ihre Lageristen mit MDE-Geräten die Waren direkt abscannen können und die Ware direkt in Lagerplätzen eingelagert wird, wo gerade Platz ist, und im Kommissionier-Prozess die Artikel dann vom System dynamisch wiedergefunden werden, spart dieses nicht nur Zeit, sondern auch Platz und somit Lagerkosten. Die Optimierung der Laufwege freut nicht nur Ihre Lageristen, sondern auch die Geschäftsleitung. Mit BüroWARE/WEBWARE erhalten Sie eine direkt im System integrierte MDE- und Packstations-Lösung aus einer Hand.

MDE 1

 

Ob Kommissionierung, Umlagerung oder Inventur – alles direkt per Handscanner erledigen

Gerade bei der Inventur ist die getrennte Aufnahme Ihrer Lagerbestände via Stift und Zettel und das anschließende Abtippen dieser Inventar-Listen einer der Gründe, was die Dauer der Inventur und somit auch die damit verbunden Kosten in die Höhe schnellen lässt. Buchen Sie dagegen Ihre Bestände Lagerplatz für Lagerplatz direkt an Ort und Stelle vor dem Regal in das ERP-System durch einen einfachen Scan der Produkte ein, spart dieses immense Arbeitszeit.

So können Sie auch bei der Umlagerung der Waren diese direkt vom bisherigen Lagerplatz auf den neuen Platz mittels eines einfachen Scan-Vorgangs durchführen – ganz ohne Zeitverzögerung und zusätzlichen Aufwand. Bei der Kommissionierung der Waren beschleunigt sich der Prozess ebenfalls, da kein Medienwechsel (auf Papier) mehr entsteht sondern die Prozesse vollständig digitalisiert sind.

MDE2

 

Laufwegsoptimiert durchs Lager

Gerade in größeren Lägern sollten Sie, sofern es Ihre Produkte ermöglichen, durch die Optimierung der Laufwege Ihre Lageristen entlasten und dadurch Ihre Organisation im Lager optimieren. Ob papiergestützt mittels Picklisten, oder via Handscanner – sparen Sie sich unnötige Wege. Natürlich kann das System auf Ihre besonderen Bedürfnisse passend eingestellt werden, ohne das dafür Programmierarbeiten notwendig sein werden. Uns ist klar, dass es einen Unterschied macht, ob Sie kleinteilige Produkte oder Paletten-Ware versenden. Mit BüroWARE/WEBWARE sind aber alle Fälle problemlos abbildbar.

MDE Geräte für Lagerverwaltung im ERP System
Screenshot Packstation Lagerverwaltung der BüroWARE und WEBWARE

Packstation

 

Verpacken, Mehrpaketsendungen, Gefahrgut, Versandlabel, Lieferschein/Rechnung

Der Verpackungsprozess kann entweder direkt am MDE-Gerät vollzogen werden, oder üblicherweise an einer dedizierten Packstation, für welche es eine eigene touchoptimierte Software-Oberfläche gibt. Dort können Sie entweder einen einfachen, sehr schnellen Verpackungsprozess auswählen, oder Sie können dort positions-/mengen-genau definieren welches Produkt in welches Paket gelegt wird. Hier können aufgrund der Artikeldaten dann auch Gefahrgut-Informationen übergeben werden. Dabei werden die Daten direkt an die entsprechenden Versandsysteme, Versenden bei DHL, Worldship bei UPS, Delisprint5/6 bei DPD, bei Hermes an deren Onlineportal und bei GLS an Gepard übertragen. Darüber hinaus verfügen wir über fertige Anbindungen zu den Speditionen von Dachser, GEL, Emons, Hinterberger und Kühne & Nagel. Neben dem Versandlabel wird auch der Lieferschein direkt an Ort und Stelle gedruckt und kann mit in das Paket gelegt werden.

Sie haben Interesse an der BüroWARE / WEBWARE? Kontaktieren Sie uns