Since 1999

World-of-edv ist alles andere als eine Eintagsfliege oder ein One-Hit-Wonder. Seit fast 20 Jahren sind wir für Sie da. Tag für Tag geben wir unser Bestes für Sie. Dabei setzen wir an uns selbst hohe Ansprüche was Reaktionszeiten und Qualität unserer Dienstleistungen betrifft.

 Die Geschichte der World-of-edv

1999

Thomas Wagner gründet mit nur 20 Jahren die World-of-edv im Nebenerwerb. Dabei unterstützt er kleine Betriebe aus der Region bei EDV-Fragen und programmiert deren Webseiten und liefert entsprechende Hardware. Er ist mit Leidenschaft und Vollblut dabei.

2006

06/2006

Während ganz Deutschland das Sommermärchen 2006 feierte, wagte Thomas Wagner den kompletten Schritt in die Unabhängigkeit und kündigte seinen sicheren Job und bedient von nun an kleine Handels-Unternehmen und Handwerker 30 Km um den Firmensitz in Eggenfelden.

08/2006 Katerina steigt mit ein

Die erste Kraft und heutige rechte Hand unseres Chefs ist seine Frau Katerina. Sie entlastet ihn seit Anfang an und übernimmt vielfältige Aufgaben im Unternehmen.

10/2006 SoftENGINE-Partnerschaft

Thomas Wagner suchte sich einen Partner um seinen Kunden auch kaufmännische Software anbieten zu können. Dabei spricht er mit verschiedensten Anbietern. Das Konzept der SoftENGINE überzeugt ihn und er geht dort eine Basic-Partnerschaft ein.

2007

2007 Umzug größere Büroräme (50 m²)

Der erste Umzug wird notwendig. Die Büroräume werden vergrößert und umfassen von nun 2 Räume und einen eigenen Eingang.

2010

05/2010 Erste CeBIT

World-of-edv stellt erstmals als SoftENGINE-Partner auf der damals weltgrößten IT-Leitmesse in Hannover aus und kann auf Anhieb mehrere Aufträge generieren.

09/2010 Tobias kommt ins Unternehmen (mit ERP-Spezialistenausbildung SE)

Nach überwundener Finanzkrise steigt die Investitionsbereitschaft der Unternehmen spürbar an und es wird die Entscheidung getroffen in das Wachstum des Unternehmens zu investieren. Tobias ist einer der ERP-Spezialisten der ersten Stunde bei SoftENGINE und kehrt nach einer 10 monatigen Grundausbildung ins Unternehmen zurück.

2011

2011 Umfirmierung GmbH

Die Umsätze steigen und es wird das Unternehmen World-of-edv e.K. aufgelöst. Fortan werden die Geschäfte unter der neuen World-of-edv GmbH weitergeführt.

09/2011 Eugen kommt ins Unternehmen (mit ERP-Spezialistenausbildung SE)

Die ERP-Spezialistenausbildung bei der SoftENGINE hat sich als probates Mittel erwiesen, Mitarbeiter schnell auf einen Ausbildungszustand zu bringen, dass diese im Unternehmensalltag erfolgreich eingesetzt werden können. So absolviert auch unser Eugen 10 Monate in der Pfalz und übernimmt im Anschluss bereits erste Kundenprojekte.

2012

2012 Umzug größere Büroräume (160 m²)

Die Büroräume sind inzwischen deutlich zu klein. Es wird nach neuen Räumlichkeiten gesucht und im 20 km entfernten Neuötting gefunden. Auf nun 160 m² ist genug Platz. Es wurde ein SHOWROOM eingerichtet, in dem Kunden und Interessenten die ERP Prozesse live erleben können.

2012 Speed4Trade-Partnerschaft

Mit dem Shopmanager der BüroWARE bieten sich neue Möglichkeiten zur Steuerung des Multichannel-Handels an. Wir verbinden in diversen Projekten die emMida von SoftENGINE mit der WEBWARE und der BüroWARE.

2013

09/2013 Christoph kommt ins Unternehmen (mit ERP-Spezialistenausbildung SE)

Um für zukünftige Aufgaben gerüstet zu sein, wird weiter in die Expansion des Unternehmens investiert. Mit Christoph kommt der 3. ERP-Spezialist von SoftENGINE ausgebildet zurück und nimmt seinen Job als ERP-Consultant auf.

2014

2014/2015/2016/2018 SoftENGINE-GoldPartner

Ab 2014 verleiht die SoftENGINE das Prädikat „GoldPartner“ welche die World-of-edv gleich 4x in Folge abräumt und inzwischen zu den wichtigsten Partnern des Softwareherstellers zählt.

2015

2015 Innovationspreis IT

Mit dem Lokal-Commerce-Konzept „eCommerce Dahoam“ erzielt World-of-edv nicht nur vertriebliche Erfolge sondern wird auch mit dem Innovationspreis IT der Mittelstandsinitiative Deutschland prämiert.

2017

2017 Einführung Scrum als PM-Methode

Unser Chef hat sich über Jahre hinweg intensiv mit Projektmanagement auseinandergesetzt. Behutsam wurde so die PM-Methode Scrum eingeführt. Durch das agile Vorgehen in den Projekten können diese nun noch besser auf die Erfordernisse der Kunden abgestimmt werden.

2017 Diana kommt ins Unternehmen

Mit Diana erhalten wir eine bereits fertig ausgebildete eCommerce-Spezialistin. Sie ergänzt das gesamte Team und bringt bereits viel KnowHow mit.

2017 Microsoft-Cloud-Partner (CSP)

Microsoft klopft bei der World-of-edv an. In einigen Gesprächen werden Ziele in Sachen Azure Cloud besprochen. Fortan können unsere Kunden neben den ERP & eCommerce-Lösungen auch Cloud-Produkte über uns beziehen.

2017 – World-of-edv is everywhere

Die Medien werden auf uns aufmerksam. Wir sind in Radio und Fernsehen sowie in regionalen Zeitungen und Magazinen mit „eCommerce dahoam“

2018

2018 Kinga kommt ins Unternehmen (mit ERP-Spezialistenausbildung SE)

Das Büro füllt sich. Mit Kinga kommt nun der erste weibliche ERP-Spezialist von SoftENGINE zurück. Bestens vorbereitet übernimmt so von nun mit ihren Kollegen Verantwortung in der Technik und kümmert sich um die Kundenbetreuung. Die Zertifizierung zu Scrum Master (PSM I) schließt sie mit Erfolg ab.

Die World-of-edv wird gotomaxx Partner und Inoxision Archive Partner für die Dokumentenarchivierung.

Zum vierten Mal in Folge erhalten wir das Prädikat SoftENIGNE „GoldPartner“.

Zusätzliche Fläche in Neuötting wird angemietet.

NOW
Abstrakte und dynamische Linien und Formen